official music video

Ungerechtfertigte Stars und Nicht-Stars >.<

Hallo.

 

drogenbild auswirkungen before after

Einst eine wunderschöne junge Frau, jetzt eine Drogen-Oma (21 Jahre alt)

Wenn es etwas gibt, das mich seeeeehr aufregt, dann sind es Stars, die ihr Starsein absolut nicht verdient haben oder nicht mal richtige Stars sind.

(mehr …)

Advertisements

Meine Erfahrungen zu Onlinespielen, die immer Bugs und Fehler haben…

Hallo.

Fehler in Onlinespielen, Elder Scrolls Online, Archeage

Typischer „Fehlerbericht“, wenn ein Error erscheint. (c)aufregerblog

Was soll mir dieses Bild bitte sagen? Von einem „Fehlerbericht“ kann zumindest keine Rede sein, denn man selbst als einfacher Nutzer der Anwendung versteht gar nichts davon. Die einzige Möglichkeit: Kopieren und in Google nach dem Error suchen.

(mehr …)

Studie zeigt: Schlagersänger Zumutung für die Menschheit

Hallo!

Schlagersongs

Wer hört sowas freiwillig? (c) aufregerblog

Jeder kennt es. Jeder, ausgenommen irgendwelche Leute ohne Leben, die jeden Tag nur zu Hause rumsitzen und Chips fressen, hasst es. SCHLAGER.

(mehr …)

Immer dieselben Lieder in den Charts -.-

[BILDUPDATE FOLGT]

Hallo.

Charts sind echt cool, finde ich. Ich bin jetzt kein Mainstream-Hasser-Hipster oder so, deshalb finde ich es okay, wenn man sowas hört (ich höre auch genug Charts – trotzdem noch unbekanntere Lieder!). Aber seit 2012-2013 gibt es einen Trend, der sich einfach bis heute durchsetzt…und zwar diese Electro-aber-doch-nicht-electro-Lieder.

(mehr …)

Skandalvideos und Fake Musik Videos auf YouTube für Klicks

   Hallo.

Der arme JB wird wieder gemobbt...

Angeblicher Justin Bieber Skandal: Hauptsache die Thumbnail stimmt… Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=Ah8qV-BSPxc

hachja, wir kennen sie doch alle. „Official Music Videos“ oder Skandale, wie oben im Bild. Die Rede ist von YouTubern, die einfach die Stars dazu ausnutzen, um Klicks zu kriegen. Dass man damit, bezüglich der Klicks zumindest, Erfolg hat, sieht man ja immer wieder. Aber seid mal ehrlich. Euch regt sowas doch echt auf, oder? Ihr wollt einfach mal euer Lieblingslied auf YouTube anhören. Schön draufklicken. Ihr seht die Dislikes. Klickt weg.  Aufs nächste Video. Wieder Dislikes. Und immer spielt sich dasselbe ab, bis ihr irgendwann eins findet aber merkt, dass es entweder 1000x schneller oder höher gepitcht ist als das Original.

(mehr …)