Brillen und Kontaktlinsen sind große Bürden

Hallo.

[BILDUPDATE FOLGT]

Ein Glück, dass ich nicht kurz-/weitsichtig bin. Diese Brillen und Kontaktlinsen wären mir einfach nichts. Die nerven einfach nur rum und bringen im Endeffekt doch nichts…

Warum? Ja, schaut euch doch mal an, wie oft die Brillenträger ihre Brillen verlieren! Das liegt natürlich nicht ganz an denen (eigentlich schon) aber naja. Die Brillen verschwinden einfach aus dem heiteren Himmel. Da kann ich nur sagen Wat is denn los mit denen?

Dann sind Brillen noch übelst nervig. Die rutschen immer, werden anscheinend immer schlechter (aber nur, weil die Augen immer schlechter werden) und dann muss man die noch so oft putzen. Ist das dein Ernst, Brille? (Brille Antwort: Ne, mein Dieter). Sowas braucht man eigentlich nicht.

Und die Kontaktlinsen sind eigentlich so behindert. Schön, dass man so aussieht, als hätte man keine Brille. Aber sie rutschen nur ein bisschen und schon sieht man nichts mehr. Toll. Lohnt sich ja, etwas zu kaufen, was das Sehen verbessern soll, was aber doch nicht so richtig klappt. Und dann jucken die Teile wie peruanische Ziegenbärte im Auge und das kann niemand leiden.

Das wohl stärkste, realistischste und logischste Argument gegen Brillen ist jedoch, dass es vielleicht eine Verschwörung der Regierung sein könnte. Oder sogar der Illuminaten. Denn wer hat die Brille anscheinend (bis es 1920 aufgedeckt wurde), erfunden? Richtig. Weiß doch jeder, dass es Salvino degli Armati war. Aha! Wo war sein Grabmal? Richtig! In der Nähe von einer Kirche. Und der Gründer des Illuminatenordens war Kirchenrechtler. Kann das bloß ein Zufall sein? Wäre ja sehr abwegig, wenn es kein Zufall wär.

Die Regierung der vereinigten Staaten könnte auch ihre Finger im Spiel haben. Zwar wurde die Brille schon im 13. Jhd. „erfunden“, aber offiziell galt dies nur als Prototyp und erst im 19.-20. Jhd. gab es die Brille, wie es sie heute gibt. Die NSA wurde zum Beispiel kurz danach geschaffen. Kann das wirklich nur ein Zufall sein? Ich denke eher nicht.

Brille und Kontaktlinse – blutrünstiges Folterinstrument oder doch eine schlaue Vertuschung der Regierung, die Menschen mit einem Illuminatenfluch zu belegen? Diskutiert doch in den Kommentaren mit.

Advertisements

Deinen Senf dazu geben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s