Pseudo-Weltverbesserer auf YouTube und Facebook

Hallo.

[BILDUPDATE FOLGT]

Heute geht’s um das Thema „Weltverbesserer auf YouTube und Facebook„. Obiges Bild zeigt natürlich mal wieder, wie üblich von mir, die Wahrheit über die „1 Like = 1 Mitleid“-Bilder aus Facebook. Denn ein Like bringt nichts, nur weitere Fans der Facebookseite, die das postet. Ihr promotet also nur eine Seite mit eurem Mitleid und dem Leid anderer Menschen.

[BILDUPDATE FOLGT]

Wow, ihr sollt also liken, damit die in peace resten können...SCHWACHSINN. Why tf braucht man solche Posts? Das ist das sinnloseste, das es gibt! Und wieso liket jemand so eine Kacke? Als ob Paul Walker oder der andere VUP in peace resten, wenn ihr liket -.-“

Die Seiten wollen nur fame und mehr Reichweite. Sie spielen mit den Gefühlen der Menschen, nur um eine größere Reichweite und mehr Profit zu erzeugen. Und dass es klappt, sieht man ja perfekt an diesem Bild. Obwohl die Seite nur 24k Likes hat, hat das Bild hier 2,8k Likes, was ziemlich hoch für so eine Seite ist. Da sieht man wieder, was für eine Reichweite das erzeugt. Wenn ihr das Bild liket, sehen es eure Freunde, wenn die es sehen, liken die das auch und das ist halt dieses Snowball-Prinzip, oder wie das heißt. Ihr promotet eine Seite, obwohl ihr nur Mitleid mit einem Schauspieler habt. Kranke Welt, wo das Sterben von Menschen als Profitmache gebraucht wird… und kranke Welt, wo kranke Leute sowas auch liken…

HowToBasic verschwendet wertvolles Essen für hungernde Kinder in Afrika.

Das arme Essen wird verschwendet :///

Auf YouTube findet man auch ganz viele „Weltverbesserer“. Wie Leute auf HowToBasic kritisieren, wird armes Essen statt Kindern in Afrika zu schicken, qualvoll verschwendet. Vor Augen der Menschen. Aha.

  1. ist das Essen schon abgelaufen.
  2. Wieso kritisieren sie, wenn andere Menschen Essen verschwenden? Was interessiert die das? Sie verschwenden jeden Tag genauso viel, wenn nicht mehr. Für ihre Schuhe mussten Kinder in Afrika schuften und sie bekamen nur 10 ct oder sogar noch weniger für ihre harte Arbeit. Ihr Essen wurde auch importiert von irgendwelchen Sklavenarbeitern. Ist ihr Verhalten also gerecht? Ne. Also sollen die mal nicht rumheulen, weil mal 2 Äpfel verschwendet werden. Anstatt sie wegzuwerfen, findet man hier wenigstens noch einen Nutzen für die Unterhaltung.
  3. bei dieser Rechtschreibung ist das eher Verschwendung meiner wertvollen Sehkraft.
  4. Was bringt denen das? Hat ihr Kommentar irgendwas bei den Menschen bewirkt? Ne. Weiterhin schauen Millionen von Zuschauern HowToBasic zu, mich eingeschlossen. JEDER weiß, dass er selbst ein Essensverschwender ist und es ist einfach so. Da kann man auch nichts dran ändern, es sei denn, man lebt im Wald und frisst Tannenzapfen. Alles ist aus den afrikanischen Ländern und ohne die Arbeit da würde es den Kindern noch schlechter gehen, also bin ich froh, dass die da überhaupt eine Überlebenschance haben.
  5. Wenn man jetzt gegen die Essensverschwendung hetzt, dann soll man selbst mal was dagegen machen, anstatt sinnlos Reden zu schwingen.

Sorry, aber bei solchen sinnlosen Posts/Kommentaren bleibt mir echt die Milch im Dünndarm stecken (no sense, ich weiß).

Wie seht ihr das? Kennt ihr solche Leute? Nerven die euch auch so extrem? Ab in die Kommentare damit 🙂

Advertisements

Ein Kommentar

Deinen Senf dazu geben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s