Klassenarbeiten/Klausuren sind unnötig

Hallo.

[BILDUPDATE FOLGT]

Mal ehrlich…Klassenarbeiten bzw. Klausuren sind doch voll unnötig und lame, oder? Nur, weil die Lehrer irgendwie die Schüler beurteilen müssen, was durch die tollen Lehrer natürlich alles „objektiv“ geschieht, heißt das noch lange nicht, dass unwichtigen Fächern Aufmerksamkeit geschenkt werden soll.

Letztens haben wir sogar in Sport eine Hausaufgabenüberprüfung geschrieben….IN SPORT wtf. Wie kann man nur in so einem Nebenfach irgendwas schreiben? Für alle, die später im Beruf nichts Sportliches machen wollen, ist das neben Kunst das mit Abstand sinnloseste Fach ever. Klar müssen sich grade die Kinder von heute bewegen (manchmal könnt man meinen, die essen einen Wal zum Frühstück 🙂 ) aber deshalb in Sport eine HÜ schreiben und es so darstellen, dass das Fach das wichtigste und einzige ist..? wtf..

Die Fächerkombinationen spielen auch eine geile Rolle, denn 90% der Fächer müsst ihr in der Oberstufe wählen, um wenigstens eure zwei Lieblingsfächer unterzubringen. Toll, oder? So bleibt nicht nur jegliche Kreativität, sondern auch die eigene freie Entscheidung weg.
Soll man die Kinder nicht eher in ihren Talenten fördern, oder falls sie, wie 90% der Kinder absolut keine Talente haben, nicht einfach so weit fördern, bis sie irgendwo richtig gut sind? Die Welt braucht keine Leute, die überall gut sind, sie braucht EXPERTEN in einem Bereich. Und wenn man überall Zweien hat, ist man überall gut, keine Frage. Aber auch dann halt NUR gut, was nicht heißt, dass man Experte ist.

Dann noch die schön gelegten Klausurtermine………………………..*ironie off*
Erstmal nichts. Dann, ganz plötzlich alles auf einmal. Nichts (man hätte die Klausuren auf dieses Nichts aufteilen können, aber neeee). Dann wieder plötzlich alles. 2 Monate nichts. Ferien…Natürlich ist alles zum Wohle des Schülers gelegt worden. Lohnt sich ja nicht, Pausen zwischendrin zu machen. Neeee…dann kommt man aus dem ganzen Rhythmus raus…neee.
DOCH verdammte *******. Diese Legung der Klausuren ist, meiner Meinung nach, das Schlechteste, was der Schulleiter bzw. der MSS-Leiter auf die Beine gestellt hat. Kann er die Termine nicht mal etwas entspannter angehen? Oder, wenn er wirklich nichts mit den Arbeiten am Hut hat, zu der bestimmenden Person gehen und mal ein ernstes Wörtchen reden? Wo sind wir denn hier? OMG.
Die bauen erstmal eine hässliche Beton-Klotz-Schule und erwarten, dass man gerne da zur Schule geht bei diesem Stress? Wat is nur los mit euch?
Man geht da nur hin, weil es die einzige Schule in diesem beschissenen Kaff ist.

just my words…

Habt ihr auch so eine schlimme Schule wie ich und sind die Arbeiten und Klausuren auch so behindert gelegt, dass man nur schlecht sein kann? Schreibt’s mal unten in die Kommentare hin, würde mich auch mal interessieren, ob ich der einzige hier bin.

Advertisements

Deinen Senf dazu geben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s