Die „Kids“ von heute

[BILDUPDATE FOLGT]

Hallo. Wenn ich schon was schreibe, dann nutze ich das auch, um mich wieder einmal aufzuregen. Thema heute: Die Kids von heute.

OMG. Die armen Eltern sag ich nur. Wenn kleine Kinder mit Swag-Mützen rumlaufen und schon mit 11 rauchen und saufen, dann wisst ihr, dass es coole Kids sind. NICHT.

Ich erinnere mich noch an eine Zeit, wo Kinder Diddl-Blätter, Yugi-Oh- oder Pokemonkarten getauscht haben….wo die Ghettokids mit Gameboys gezockt haben, wo sämtliche Ausdrücke nur selten gebraucht wurden..diese Zeit scheint aber schon zu lange her zu sein….

Stattdessen finde ich heute freche Möchtegern-Rapper mit #YOLO und #SWAG Sachen und nur noch Kinder, die süchtig Quizduell auf ihrem Smartphone zocken. In ihrem Sprachgebrauch gibt es keine höflichen Wörter mehr…“Bitte“ und „Danke“ werden durch „yo **** dich ma bro“ ersetzt…Naja. Wir sehen es ja selber, die nächsten Generationen werden immer schlimmer. Früher durfte man von seinen Eltern aus Facebook erst mit 13-14 nutzen, jetzt sind schon 7-Jährige drauf, die es ihren Eltern verheimlichen. Die kleinen 10-jährigen Mädchen, die mit ihren Hotpants rumlaufen, als wären sie schon etwas zu lange auf der Straße unterwegs gewesen (wenn ihr wisst, was ich meine) und mit 13 schon in die 18er Clubs gehen und Party machen, sich volllaufen lassen etc. sieht man ja heute schon des Öfteren.

Ich wäre dafür, dass die Eltern mal wieder strenger durchgreifen…Meiner Meinung fühlen sich viel zu viele Eltern verantwortungslos gegenüber ihren Kindern und das zeigt sich dann auch später in der Schule, wenn die ersten 6en hageln. Und das in der 1. 🙂 Vielleicht sollten auch Lehrer ein Auge auf Problemschüler werfen, da ich finde, dass sie einfach zu passiv agieren. Wenn es so weiter mit dem Negativtrend geht, gibt es keine Einteilung mehr in Nicht-Problem- und Problemschüler. Dann sind alle Problemschüler. Und diese Problemschüler sind verantwortlich für unsere Zukunft…Also ich bringe mich schon jetzt in Sicherheit (einen geheimen Schutzbunker bauen kostet). Solltet ihr auch tun 🙂

Zum Schluss wollte ich noch sagen, dass ich natürlich WIE IMMER nicht von allen Schülern rede. Es gibt natürlich auch vorbildliche Schüler, die nicht außer Acht gelassen werden sollten. Aber die interessieren uns jetzt mal nicht.

Advertisements

4 Kommentare

  1. Da bin ich mal einige Wochen nicht da und schon erscheint eine Vielzahl von Beiträgen! 🙂 Das erfreut mein Nörgler-Herz.

    Achjaaa, die Kids von heute…ich weiß ganz genau wovon du sprichst. Besonders schlimm ist es, wenn man eine Gruppe von solchen Kids trifft, denn dann fühlen die sich richtig „cool“ und machen sogar mit ihrer bodenlosen Respektlosigkeit Erwachsene und/oder ältere Menschen an! Das ist einfach eine Frechheit und auch ich bin der Meinung, dass man dies schleunigst ändern sollte. Damals wäre sowas nie -und wenn, dann nur seeeeehr selten vorgekommen. Früher hat man den Kindern noch Anstand und Benehmen beigebracht und jetzt..?! Da kriegen die schon mit 6 ein Smartphone in die Hand gedrückt.
    Es wird zwar noch dauern bis ich Mutter werde, aber ICH werde meine Kinder nicht so enden lassen…
    Das war’s von meiner Seite 🙂 Ich kann hierbei nur zustimmen!

    Gruß Karo_x3

Deinen Senf dazu geben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s